Wie funtioniert das Reklamationsmanagement mit QM-Ware "Webfront"

Durch die eingesetzte Technik können Sie mit minimalem Aufwand ein Reklamationsformular bereitstellen, dessen Inhalt direkt in Ihr QM Ware Konto läuft und damit nahtlos administrierbar bleibt.

  1. Sie erhalten im Menüpunkt "Verwaltung -> Rekla-Tool Webfront" einen individualisierten Code, den Sie einfach auf Ihre Website kopieren
  2. Prüfen Sie das Aussehen und testen Sie die Funktion des Reklamationsformulares auf Ihrer Website
  3. Nach Absendung einer Reklamation erscheint in Ihrem QM-Ware Konto unter Fehler ein neuer REKLA-Eintrag
  4. Verwalten Sie diesen wie gewohnt
  5. Tipp: legen Sie unter Stammdaten -> Fehlerarten ein möglichst breites Spektrum an Reklamationsgründen für den Fehlertyp "Kundenreklamation" an. Diese werden bei der Ausgabe des Formulars dem Reklamierenden als Auswahl angeboten

Integration des Reklamationsmanagements

Durch die Integration Ihres Reklamationsformulares auf Ihrer Website (bzw. Intra- oder Extranet) können Sie mit minimalem Aufwand und ohne Einsatz einer gesonderten Software, die Reklamationen Ihrer Kunden systematisch in Empfang nehmen und danach mit dem vollen Leistungsspektrum des QM Ware Fehlermanagements nachverfolgen.

Reklamationsmanagement - Das Reklamationsformular in der Praxis

reklamationstoolLinks finden Sie exemplarisch eine Darstellung, wie das Reklamationsformular für Ihren Kunden auf Ihrer Website aussehen würde. Im persönlichen Teil hat der Beschwerdegeber die Möglichkeit Kontaktinformationen anzugeben.

 

 

 

 

 

 

 

 

Bei den Reklamationsdaten findet er bereits die von Ihnen in QM-Ware eingepflegten Produkte.

 

 

Die auswählbaren Reklamationsgründe speisen sich ebenfalls automatisch; hier aus den hinterlegten Fehlerarten mit dem Fehlertyp "Kundenreklamation"

Pflegen Sie einfach unter Stammdaten -> Fehlerarten alle bekannten Reklamationsgründe ein, wenn Sie Webfront nutzen, um dem Kunden die benötigte Auswahl anzubieten.

 

 

 

 

Auf diese Weise wird dem Kunden eine komfortable Möglichkeit geboten, seine Reklamation abzugeben und gleichzeitig fließen diese Informationen in Ihre Fehlermanagement ein, sodass diese Fehler nicht im für den Einzelfall geregelt, sondern insbesondere auch nachhaltig und dauerhaft behandelt und behoben werden können.